Zusatzmodule



Für mehr Funktionen für Ihre Rechnungssoftware (z.B. Personalverwaltung oder Lieferscheinverwaltung), kann die Basisversion jederzeit durch Einbindung optionaler Zusatzmodule erweitert werden.

Sie haben offene Fragen oder benötigen Beratung - hier geht es zum Kontaktformular.

 

Modul Reifenlager

Das Modul Reifenlager kann als Zusatzmodul zur Verlog Basisversion, Verlog KFZ LIGHT oder zum Verlog KFZ PRO verwendet werden. So ist der jährliche Reifenwechsel, sowie das Einlagern von Winter- bzw. Sommerreifen bereits Standard bei vielen Werkstätten. Mit Verlog können Sie jederzeit prüfen, welche Kunden, wo bei Ihnen einlagern.

Mehr lesen

Modul Einnahmen-Ausgaben

Viele Unternehmer müssen mühsam das Kassabuch führen, viele Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie die Beträge sorgfältig eintragen. Das kostet sehr viele Zeit und Energie. Wenn sich dann noch Differenzen ergeben, ist das Nervenkitzel komplett. Die Rechnungssoftware Verlog bietet die Möglichkeiten an, die Liste der Einnahmen/Ausgaben in Form einer Microsoft Excel-Datei zu generieren.

Mehr lesen

Modul Regieberichte

Die zuverlässige Dokumentation in der Baubranche und den Gewerken ist das Fundament jeden (Bau)Projektes. Mit dem Regiebericht wird der Arbeitsaufwand einer Baustelle oder Teilen einer Baustelle erfasst. Darauf enthalten sind erbrachten Arbeitsleistungen und der Geräteeinsatz. Der Bericht muss dann zur Bestätigung vom Bauherrn unterzeichnet werden.

Mehr lesen

Modul Import Manager

Produkt Import Manager ermöglicht das automatische Import der Produkte bzw. Preisabgleich folgender Lieferanten:

  • Stahlgruber (KFZ)
  • Birner (KFZ)

Dieses Modul kann nur im Zusammenhang mit dem Modul Lagerverwaltung und in der kombination mit Verlog KFZ LIGHT und Verlog KFZ PRO verwendet werden.

Mehr lesen

Modul Lagerverwaltung

Zu hohe Lagerkosten machen Ihnen das Leben schwer? Einzelne Artikel sind unvorhergesehen nicht verfügbar?
Das Modul Lagerverwaltung unterstützt Sie dabei, Ihren Lagerbestand nicht aus den Augen zu verlieren.

Mehr lesen

Modul Terminverwaltung

Termine einfach und bequem im Rechnungsprogramm Verlog verwalten. Das InfoCenter ist die erste Informationsquelle nach dem Programmstart. Das „grüne Fähnchen" der Termine verfärbt sich in ein „gelbes Fähnchen" und beginnt zu blinken, wenn mindestens ein Termin in den nächsten 2 Tagen ansteht.

Mehr lesen

Modul Personalverwaltung

Das Modul Personalverwaltung ermöglicht sämtliche Mitarbeiterdaten (z.B. Stunden, Urlaube, Krankenstände) zu erfassen, zu bearbeiten und auszuwerten. Nutzen Sie Verlog Modul Personalverwaltung und verwalten Sie alle Personaldaten an einer zentralen Stelle.

Mehr lesen

Modul Lieferscheine

Lieferungen mit wenig Aufwand verlässlich organisieren und blitzschnell die Lieferscheine erstellen. Sparen Sie Zeit und Kosten indem Sie die Rechnungssoftware Verlog zum Lieferschein schreiben verwenden. Ärgern Sie sich nicht über Ihre Word- oder Excel Vorlagen.

Mehr lesen

Modul Stempeluhr

Zum Beginn der Arbeitszeit müssen sich Ihre Mitarbeiter einfach im Erfassungsterminal “einstempeln” (alle Mitarbeiter müssen in der Rechnungssoftware Verlog erfasst werden!). Ebenso beim Beenden der Arbeitszeit oder Pausen. Für diese Prozesse kann jeder Ihrer Mitarbeiter definierte Arbeitsvorgänge auf der Stempeluhr eintippen. Somit wird die Arbeitszeit auf die Minute genau erfasst.

Mehr lesen

Netzwerk Client

Um mit Rechnungssoftware Verlog auf mehreren PCs gemeinsam zu arbeiten, müssen diese Rechner vernetzt sein. Auf einem der Rechner wird die Datenbank abgelegt und andere PCs greifen auf diese Datenbank zu.

Mehr lesen






 

App-Mobile - www.app-mobile.at
A-Trust
List & Label